No-Gos

Wir nehmen nicht jeden Auftrag an – unsere No-Gos

FRANKEN-CONSULTING ist eine auf Wachstumsthemen fokussierte Unternehmensberatung. Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, ihre Bedeutung und Wertschöpfung in für sie alten oder neuen Märkten zu maximieren. Hierbei setzen wir auf Best Practice, Wettbewerbsvorteile und Innovation. Zudem unterstützen wir Non-Profit-Organisationen bei der kundenzentrierten Marktausrichtung.

Regelmäßig haben wir sämtliche unserer bisherigen Auftraggeber nachhaltig erfolgreich beraten bzw. deren Erfolge oftmals sogar maximal steigern können, was uns in unseren Beratungsmethoden bestätigt. Unser hieraus resultierendes Selbstverständnis führt allerdings auch dazu, dass wir nicht jeden Auftrag annehmen und auch nicht jede Anfrage von Interessenten beantworten. Im Besonderen gibt es für uns 3 No-Gos:

1. Anfragen von Betreibern ausbeuterischer Geschäftsmodelle

Sofern Menschen oder Tiere im Rahmen von strategisch angelegten Geschäftsmodellen ausgebeutet werden, unterstützen wir die Betreiber dieser Geschäftsmodelle keinesfalls. Hierunter zählen beispielsweise manche Textilunternehmen, bei denen Menschen unter unwürdigsten Bedingungen arbeiten müssen oder auch die Fleischindustrie, welche häufig vor systematischer Misshandlung von Tieren nicht zurückschreckt.

2. Anfragen zur Unterstützung von Wir-sparen-uns-Reich-Geschäftsmodellen

So mancher Unternehmenslenker glaubt daran, sein Geschäftsmodell nicht durch Innovationen neu denken zu müssen, sondern durch radikale Kostenreduzierungen bei Mitarbeitern und Lieferanten retten zu können. Wir sind davon überzeugt, dass dies der falsche Weg ist. Selbstverständlich ist es für Unternehmen erfolgsentscheidend, effektiv und effizient, also schlank zu sein und regelmäßig optimieren wir die Organisationen unserer Mandanten durch das identifizieren von Verschwendung und die Etablierung moderner kostengünstiger Prozesse, aber wir sind schlicht und ergreifend gegen Ausbeutung. Stattdessen suchen wir im Zuge von Geschäftsmodelloptimierungen und -neuentwicklungen nach Wegen, die Einkünfte des jeweiligen Unternehmens zu maximieren. Schlank ja, aber auf faire Weise, ist unser Credo.

3. Anfragen von Einkäufern und Vermittlern

Wir werden im Regelfall von der Geschäftsleitung oder der jeweiligen Fachabteilung eines Unternehmens beauftragt. Auf standardisierte Ausschreibungen von Einkäufern, bei denen es im Wesentlichen darum geht, Dienstleistungsangebote vergleichbar zu machen und „den günstigsten Bieter“ zu ermitteln, reagieren wir nur dann, wenn unsere Kosten für Vorarbeiten wie die umfangreiche Sichtung von Unterlagen, Vorab-Beschreibung von Prozessen oder gar Präsentationen vor Ort bzw. Bietergespräche vor Ort übernommen werden. Schließlich bieten wir eine einzigartige Leistung, die eben nicht so wie die von Anbietern von Waren etc. vergleichbar ist. Wir unterwerfen uns auch nicht fremden Einkaufs- bzw. Zahlungsbedingungen.

Anfragen von Vermittlern werden grundsätzlich nicht beantwortet.

Kontakt

FRANKEN-CONSULTING ist Ihr Spezialist für Strategie, Marketing und Vertrieb!

Sie haben ein Anliegen jenseits der 3 vorbezeichneten No-Gos? Dann rufen Sie Herrn Franken doch einfach unter +49 800 2646007 oder +49 172 2829874 an!
Kontakt