Die meisten Projekte von FRANKEN-CONSULTING beginnen mit einem Workshop.
Nahezu sämtliche Beratungsleistungen von FRANKEN-CONSULTING sind förderbar.
Unternehmensberatung für Strategie, Marketing & Vertrieb|+49 800 2646007

Für kleine Firmen

Home/Für kleine Firmen
Für kleine Firmen 2016-10-22T12:01:55+00:00
Kontakt

Möchten Sie Ihre Liquidität schonen?

Nahezu alle Dienstleistungen von FRANKEN-CONSULTING sind mit EU-Fördermitteln finanzierbar. Beginnend bei der Beraterdienstleistung bis hin zur Entwicklung sowie Implementierung kluger Strategien und Konzepte. Förderbar sind zudem auch konkrete Investitionen in Marketing, Vertrieb, Personal, Maschinen, Immobilien usw. Sie wünschen weitere Informationen? Dann rufen Sie an!
Kontakt

Bei vorhandenem Budget bzw. bei zu erwartenden Fördermitteln steht auch kleinen Unternehmen das komplette Leistungsportfolio von FRANKEN-CONSULTING zur Verfügung, denn schließlich müssen sich Unternehmen jeder Größe zukunftsfähig entwickeln können. Alternativ existiert das folgende Dienstleistungsangebot:

Für kleine Firmen / KMU

Themenworkshop mit Anleitungen zum Selbermachen Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU,

Unternehmensberatung Workshop StrategieKleine Unternehmen verfügen oftmals nicht über das Budget für die umfangreiche Beauftragung eines Unternehmensberaters. Aus diesem Grunde wird dort auch vieles selbst gemacht. Zukunftsfähige Ideen und anwendbares Wissen müssen aber irgendwo her kommen. Mein neues Leistungsangebot stellt sich genau auf dieses Problem ein:

Gemeinsam mit Ihnen bzw. Ihrem Team führe ich einen Tagesworkshop durch und erarbeite mit Ihnen exakt die Lösungen, die Sie benötigen. Sie erhalten die Arbeitsergebnisse mit konkreten Anleitungen zum Selbermachen. Auf diese Weise verschaffen Sie sich auf günstige Weise hochkarätiges Wissen, welches Sie selbst auch anwenden können. Und falls Sie später zudem weitere punktuelle Unterstützung benötigen, so stehe ich Ihnen hierfür ebenfalls gern zur Verfügung.

Die Kosten für einen Tagesworkshop betragen eine Tagespauschale. Die Themen können beispielsweise aus den folgenden Fragen resultieren: Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen

  • Welche Möglichkeiten existieren für weiteres Wachstum?
  • Wie kommen wir an Fördermittel? vgl. Kapital für KMU
  • Wie können wir mit wenig Kapitaleinsatz unser Marketing im Do-it-yourself-Verfahren optimieren?
  • Wie gewinnen wir neue Kunden und wie binden wir sie an uns?
  • Was müssen wir strategisch, taktisch, rechtlich und steuerrechtlich bei unserem Vorhaben beachten?
  • Wie genau erstellen wir einen Business Case?
  • Wie steigern wir die Leistungsfähigkeit unseres Vertriebs?
  • Wie nutzen wir Social Media?
  • Wie kreieren wir Produkte und Dienstleistungen?
  • Wie kommen wir wieder auf die Erfolgsspur bzw. können wir unser Unternehmen sanieren?
  • Etc. Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen

Achtung! Bitte beachten Sie den neuen Workshop „Wie kommen wir mit Mini-Budget bei Google auf Platz 1?“

Die Idee ist, eine Auswahl von drängenden Fragen im Rahmen eines Workshops so zu bearbeiten, dass Sie auf Basis der Workshopergebnisse in die Lage versetzt werden, die Probleme selbst zu lösen. Dieses Verfahren unterstellt, dass Ihnen die finanziellen Mittel für die umfangreichere Beauftragung eines Externen fehlen und dass Sie auf der Suche nach einer effektiven sowie gleichwohl kostengünstigen Lösung sind.

Rufen Sie unter +49 209 3187586 an, um mehr zu erfahren! Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen

Wenn Kapital für Sie kein Problem ist

Bei vorhandenem Budget bzw. bei zu erwartenden Fördermitteln steht auch kleinen Unternehmen das komplette Leistungsportfolio von FRANKEN-CONSULTING zur Verfügung, denn schließlich müssen sich Unternehmen jeder Größe den folgenden beiden Kernfragen regelmäßig stellen:

Zwei Kernfragen für Manager

Zu den wesentlichen Fragen eines Unternehmenslenkers zählen die beiden umseitigen

Zwei Kernfragen für Manager

  1. Mit welchen Leistungen, Produkt- und Lösungsangeboten und welcher Form der jeweiligen Marktbearbeitung wird unser Unternehmen zukünftig in welchen Marktsegmenten welche Erfolge/Rentabilität erzielen?
  2. Was müssen wir hierfür in unserem Unternehmen verändern/anpassen?

Nutzen Sie mein Wissen für Ihre Geschäftsmodell-Optimierungen

Als langjährig erfahrener Geschäftsmodell-Architekt mit sowohl breitem interdisziplinärem als auch branchenübergreifendem Wissen analysiere ich Ihr derzeitiges Geschäftsmodell und kreiere in enger Zusammenarbeit mit Ihren Leistungsträgern in Schlüsselfunktionen neue Ideen. Auf dem Prüfstand stehen hierbei insbesondere die drei Hauptkomponenten:

Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen1. Das Nutzenversprechen Ihres Geschäftsmodells

Das Nutzenversprechen wird auch Wertangebot oder Value Proposition genannt und beschreibt, welchen Nutzen Kunden und andere Partner eines Unternehmens aus der Verbindung mit diesem Unternehmen ziehen können. Das Nutzenversprechen beantwortet die Frage nach dem Nutzen und dem Wert des Unternehmens für Kunden und Partner.

2. Die Architektur der Wertschöpfung Ihres Geschäftsmodells

Ein Geschäftsmodell ist gleichzeitig eine Architektur der Wertschöpfung. Dies beinhaltet die Beschreibung der verschiedenen Stufen der Wertschöpfung und der verschiedenen wirtschaftlichen Agenten und ihrer Rollen in der Wertschöpfung. Die Architektur der Wertschöpfung erklärt, wie genau Nutzen für Kunden und strategische Partner generiert wird. Hierzu zählen auch die Fragen, „Wie wird die Leistung in welcher Konfiguration erstellt?“ und „Welche Leistungen werden auf welchen Märkten angeboten (Produkt-, Marktstrategien, etc.)?“ Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen

3. Das Ertragsmodell Ihres Geschäftsmodells Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen

Neben dem Was und dem Wie beschreibt das Ertragsmodell, welche Erlöse vom Unternehmen aus welchen Quellen generiert werden. Der Wert des Geschäftsmodells und seine Nachhaltigkeit ermitteln sich schließlich über die zukünftig zu erwartenden Unternehmensgewinne. Das Ertragsmodell gliedert sich in Erlös- und Kostenmodell  und beantwortet die Frage, wodurch Geld verdient wird. Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen

Buchen Sie ein erstes Beratungsgespräch und erfahren Sie mehr über meine Leistungsangebote zur nachhaltigen Optimierung Ihres Geschäftsmodells! Unternehmensberater, Unternehmensberatung, kleine Unternehmen, #KMU, Tagesworkshop, Selbermachen

FRANKEN-CONSULTING hat 4,98 von 5 Sterne | 401 Bewertungen auf ProvenExpert.com