Die meisten Projekte von FRANKEN-CONSULTING beginnen mit einem Workshop.
Nahezu sämtliche Beratungsleistungen von FRANKEN-CONSULTING sind förderbar.
Unternehmensberatung für Strategie, Marketing & Vertrieb|+49 800 2646007

Methodenkompetenz

Home/Methodenkompetenz
Methodenkompetenz 2016-10-31T13:32:11+00:00

Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Methodenkompetenz

Methoden sind die Werkzeuge des Beraters, die Fertigkeiten beruhen auf Erfahrungen

Methodenkompetenz ist in der Unternehmensberatung und beim Coaching die Fähigkeit zur Anwendung von Arbeitstechniken, Verfahrensweisen und Lernstrategien. Sie beinhaltet die Fähigkeit, Informationen zu beschaffen, zu strukturieren, wiederzuverwerten, darzustellen, Ergebnisse von Verfahrensprozessen richtig zu interpretieren und sie geeignet zu präsentieren. Ferner gehört dazu die Fähigkeit zur Anwendung von Problemlösungstechniken und zur Gestaltung von Problemlösungsprozessen. Neben Fachkompetenz  und Sozialkompetenz ist sie Teil einer umfassenden Handlungskompetenz. Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Ständig up to date  Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Regelmäßig kooperieren wir mit renommierten Unternehmensberatungsgesellschaften, entleihen dort für größere Projekte Personal und werden im Gegenzug für die Kunden dieser Unternehmensberatungen ebenfalls entliehen. Hierdurch existiert eine Plattform für permanenten fachlichen Austausch. Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Im Zuge unserer langjährigen Beratungstätigkeit für große Konzerne und mittelständische Unternehmen konnten wir unser Methodenspektrum stets überprüfen, neu sortieren und sinnvoll erweitern. Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Die häufigsten Projektthemen/-ziele  Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Je nach Projektthema und -ziel sind unterschiedliche Methoden angezeigt, um effizient und mit dem vollständigen Rückhalt der Mitarbeiter unserer Auftraggeber zum Ziel zu kommen. Folgende Projektthemen bzw. -ziele haben wir in der Vergangenheit besonders häufig bearbeitet:

  • Strategieentwicklung Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Neue Geschäftsmodelle / neue Märkte / neue Technologien / Digitale Transformation   Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Neue Methoden in Marketing und Vertrieb Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Strategische Nutzung von Trends Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Steigerung von Absatz, Umsatz, Marge (national und international) Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Entwicklung Absatzmittler-Organisation Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Steigerung der Nachfrage und Erhöhung der Aufmerksamkeit im Markt
  • Reduzierung der Kundenfluktuation und gezielte Rückholer-Aktionen
  • Digitalisierung

  • Pricing Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Qualitätssteigerung in den Prozessen / Prozessdesign
  • CRM im Web 2.0
  • Internationalisierung Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung
  • Mergers & Acquisitions und Post Merger Integration
  • Etc. Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

 

Beispiel: Die 7 Bausteines eines Wachstumspotenzial-Projekts

Das folgende Beispiel beschreibt eine probate Methode hinsichtlich einer Projektabwicklung im Consulting zum Thema „Identifizierung von Wachstumspotenzialen“:

Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung Franken-Consulting

Praxisnahe und implementierbare Konzepte  Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Da Herr Franken sich zumeist ohne eigenes Team in die Mannschaft seiner Auftraggeber integriert ist gewährleistet, dass sehr praxisnahe und zeitnah umsetzbare Konzepte entstehen. Arbeitsergebnisse werden gemeinsam entwickelt, validiert und weiterentwickelt. Wesentliche Meilensteine im jeweiligen Projekt sind zielgerichtet vorbereitete und professionell durchzuführende Workshops mit den Leistungsträgern des Auftraggebers in Schlüsselpositionen. Die durch die Workshops zu gewinnende gemeinsame Sichtweise der Dinge und das hieraus resultierende konzertierte Vorgehen ist die Grundlage für erfolgreiche Veränderungsprozesse.

Die Beschreibung der Bausteine:  Methode, Methodenkompetenz, Unternehmensberatung

Franken-Consulting Unternehmensberatung MethodenkompetentEine detaillierte und umfangreiche Analyse ist die Basis für jede Veränderung, denn schließlich muss das Neue mit dem Alten konkurrieren und im direkten Vergleich als klare Verbesserung identifiziert werden können. Demzufolge sind Daten und Informationen aus allen relevanten Bereichen wie Kunden, Wettbewerb, eigene Organisation, Trends, Technologie und Innovationen beizubringen. Ein wesentlicher Teil einer aussagekräftigen Analyse sind zudem Prozessbeobachtungen sowie Interviews mit eigenen Mitarbeitern, Kunden aus relevanten Segmenten und weiteren Experten.
Franken-Consulting Unternehmensberatung MethodenkompetentAuf Basis der im Zuge der 360°-Analyse gewonnenen Erkenntnisse zeichnen sich bereits Themen und Hypothesen hinsichtlich der weiteren Projektschwerpunkte ab. Diese werden klar herausgearbeitet, um erste Ansätze für Verbesserungen inkl. Quick wins zu identifizieren.
Franken-Consulting Unternehmensberatung MethodenkompetentOft resultieren aus einer Analysephase 10 – 20 (Teilprojekt-)Themen, welche die Mannschaft des Auftraggebers als interessant einstuft und die bei professioneller Bearbeitung allesamt zu Effizienzsteigerungen bzw. Wachstum führen würden. Es ist die Aufgabe des Projektteams, sich auf 2 – 4 Themen festzulegen. Um dies zu ermöglichen werden die Themen vorgestellt, auf Chancen, Risiken und Erfolgsträchtigkeit untersucht, und dann vom Team bewertet.
Franken-Consulting Unternehmensberatung MethodenkompetentIn diesem Projektabschnitt erfolgt die zielgerichtete Bearbeitung der 2 – 4 Themen inkl. der erforderlichen tiefergehenden Analysen und Maßnahmen zur Konzeptentwicklung.
Franken-Consulting Unternehmensberatung MethodenkompetentNachdem Konzepte, Strategie und taktische Maßnahmen in verschiedenen Modellbetrachtungen validiert wurden, ist der Business Plan anzufertigen, der ein worst, ein best und ein normal case scenario beschreibt. Geht es im Projekt indessen um ein bestimmtes Geschäftsszenario inkl. Beurteilung der Rentabilität einer Investitionsmöglichkeit, wird ein Business Case angefertigt, welcher zur Darstellung und Abwägung prognostizierter finanzieller und strategischer Auswirkungen von geplanten Investition dient. In diesem Kontext werden die Handlungsoptionen verglichen bzw. bewertet.
Franken-Consulting Unternehmensberatung MethodenkompetentBei für gut befundenem Business Plan sind die internen und externen Implementierungsmaßnahmen zu planen und so zu beschreiben, dass sie im Zuge der später folgenden Umsetzung analog den strategischen Vorgaben abzuarbeiten bzw. umzusetzen sind.

Franken-Consulting Unternehmensberatung MethodenkompetentAuch bei der Implementierung der ausgearbeiteten Maßnahmen stehen wir Ihnen bei Bedarf zur Verfügung, sodass die gewünschten Ergebnisse auch tatsächlich erreicht werden.

Die vorstehende Beschreibung hat allerdings nur exemplarischen Charakter, um ein Bild über die grundsätzliche Systematik zu vermitteln. Die jeweilige Vorgehensweise variiert mit dem Projektthema und den individuellen Anforderungen. Es empfiehlt sich, das angezeigte Vorgehen im Einzelfall zu erörtern und festzulegen.

 

Kontakt

FRANKEN-CONSULTING ist Ihr Spezialist für Strategie, Marketing und Vertrieb!

Rufen Sie für einen ersten Gedankenaustausch einfach an!
Kontakt
FRANKEN-CONSULTING hat 4,98 von 5 Sterne | 401 Bewertungen auf ProvenExpert.com